Die ökonomische Alternative in geprüfter Qualität.

Gebrauchte Maschinen und Geräte sind oftmals genau das Richtige, wenn ein Schlacht- oder Zerlegebetrieb keine größeren Investitionen tätigen will. Denn wir prüfen alle wieder in den Verkauf kommenden Positionen auf Herz und Nieren. Meist können wir uns für noch viele Jahre reibungslose Funktion verbürgen.

 

Bis hin zur gebrauchten Schlachtlinie.

RENNER Schlachthaustechnik kann immer wieder gebrauchte Anlagen über den gesamten Schlachtprozess hinweg anbieten. Das kann eine Komponente sein, wie zum Beispiel ein Verladeelevator mit Kettenzügen und Teleskopschiene oder aber in einzelnen Fällen auch eine komplette gebrauchte Schlachtlinie für Schweine oder Rinder.